Motorrad HOENG
Geschichte
http://www.motorrad-hoeng.de/index.html

© 2009 Motorrad HOENG
http://www.motorrad-hoeng.de
Motorrad HOENG

Das Motorrad und seine Geschichte

Im Jahre 1820 erfand Karl Drais das erste zweirädrige Fahrzeug, die sogenannte Draisine. Diese wurde ohne Motor, mit den Füssen anschuckend betrieben. Auch Gottlieb Daimlers, nahezu ausschliesslich aus Holz gefertigten Reitwagen, sollte an dieser Stelle erwähnt werden. Das Gefährt wurde 1885 das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt, gehört allerdings nicht wirklich in die Kategorie der Zweiräder, da sich an beiden Seiten noch zusätzliche Stützräder befanden.
Das erste motorbetriebene, zweirädrige Motorrad wurde 1893 nach dem Patent von Wilhelm Maybach mit einem Spritzdüsenvergaser hergestellt. Gleich ein Jahr später ging die Firma Hildebrand und Wolfmüller mit dem ersten Benzinmotorrad in Serien Produktion. Erst sieben Jahre später, im Jahre 1901, liess sich Robert Bosch die Magnetzündung patentieren.
Motorräder sind meistens mit Benzinmotoren ausgestattet, es wurden aber auch Dieselmotor Typen produziert. Die Firma Hercules konzepierte in den 70 er Jahren ein Elektromotorrad, welches aber nie in Produktion ging da zu der damaligen Zeit kein Interesse daran bestand. In den letzten Jahre änderte sich dies wieder. Es gibt mittlerweile mehrere Firmen welche Elektromotorräder produzieren, zuletzt hinzugekommen ist die österreichische Motorradhersteller KTM.